Wandern auf Teneriffa

Eine Wanderrundreise auf Teneriffa im Frühjahr

Teneriffa

Reisebericht einer Wanderrundreise auf Teneriffa im Februar 2008.

Statt alleine mit dem Mietwagen Teneriffa zu erkunden entschloss ich mich für eine Gruppenreise. Wechselnde Übernachtungsorte und interessante Wanderungen versprachen das Programm. Höhepunkt würde zum Abschluss die Besteigung des Pico del Teide sein.


Der Gipfel des schneebedeckten Pico del Teide sollte der Höhepunkt der Reise sein.
Der Gipfel des schneebedeckten Pico del Teide sollte der Höhepunkt der Reise sein.
TagStreckeÜbernachtung
1Flug nach Teneriffa - VilaflorHotel Vilaflor
2Wanderung VillaflorHotel Vilaflor
3Wanderung zum Kraterrand des CañadasHotel Vilaflor
4Wanderung Masca-SchluchtHotel Los Gigantes
5Freier Tag in Los GigantesHotel Los Gigantes
6Wanderung im Teno-GebirgeHotel Puerto de la Cruz
7Puerto de la CruzHotel Puerto de la Cruz
8Los Órganos - HöhenwegHotel Puerto de la Cruz
9Anaga-Gebirge · La LagunaHotel La Laguna
10Pico del Teide NationalparkHotel El Médano
11-15Relaxtage in El MédanoHotel El Médano
Regiones Kanaren
ZeitFebruar 2008
Gruppegrösse5 + 1
Unterwegs mitActivida Tours